Greenock Shiraz

Das Abfüllen der Fässer lief heute schon viel besser.

img_2491

Ich hatte heute die Ehre, den Kalleske Greenock Shiraz in die Fässer zu füllen. Hierbei handelt es sich um einen Shiraz, der auf einem Weinfeld angebaut wird, welches außerhalb der Kalleske-Farm liegt (ca. 7 km entfernt). Dieser Wein wird als „single vineyard“ bezeichnet. Dies bedeutet, dass die Trauben ausschließlich von diesem Feld stammen und mit keinem anderen Shiraz oder einer anderen Weinsorte gemischt werden.

2017_Kalleske_Greenock_Shiraz

Das Feld liegt südlich von Greenock (daher stammt auch der Name des Weines) und liegt auf einem Grundstück, welches die Kalleske-Familie vor ein paar Jahren erworben hat.

greenock kalleske

greenock vineyard

2 Kommentare zu „Greenock Shiraz“

  1. Hallo Sten,
    hast du bemerkt, dass sie auf dem Tanunda-Weingut die Fässer gleich mit einer roten „Bauchbinde“ versehen haben, da fällt die Kleckerei erst gar nicht auf 🤫!
    Beste Grüße aus Potsdam!

Kommentar und/oder Frage schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s